Rede des „KING Karneval“ beim Microfaschingsumzug 2021 des CVPO

Bei Eiseskälte und strahlendem Sonnenschein
fand am Sonntag den 14. Februar 2021 unter Einhaltung der Coronaregeln
ein Mikrofaschingsumzug des CVPO statt.

So manche Dorfbewohner begrüßten uns Karnevalisten mit geschmückten Häusern und glücklichen Gesichtsausdrücken hinter ihren Fenstern.

Diese Stationen haben wir genutzt um unsere Fasnacht zu proklamieren.

„Ich grüße Euch mit dreifach donnernden Helau
Zu einer ganz besonderen Narrenschau

Ä winzich Virus eidadaus
Macht unsre Fasenacht de Gar nit aus

Ach wa mmer grad nit feire kann
Fasenacht isch heit nit irchendwann

Des Läwe isch noch stillgelecht
Mein Gott was sinn die Zeite schlecht

Lockdown Shutdown lnzidenz,
des sinn Sache die braucht wirklich käns
Homeschooling, Homeoffice, de Kinnergarte zu
Do dreht doch jeder durch im Nu
Awer mancher hots schunn selwer gspürt
Des isch kän Witz was do bassiert
Wer ämol do geläche isch
Der wäß wie schlimm die Kranket isch

Drum winschen mir eich bleiwen gsund
Denn negsch Jahr geht s dann widder rund

Die Fasnacht isch nämlich gar nit Krank
Unn ich sach eich Leit: ,,Des isch so Gott sei Dank“

Apropos geschlossne Kinnergarte,
wie lang wänn die mim Halleumbau dann noch warte
Mir wollen widder Sitzung mache
Un endlich widder herzlich lache
Jetzt drehen mir die Welt mol annerschrum
Des nämmt uns heit wahrscheinlich känner krumm
unn setzten ach ä großes Zeiche
die Gute Laune derf nit weiche
So ziehen mir vun Haus zu Haus
Un hoffen ihr lassen ach än Schoppe raus
Unn Jetzt isch Schluß mit dumm gebabbel
Ich geh weiter un halt mei Sappel
Denn es grüßt heut unsre Narrenschau
Mit dreifach donnerndem Kelterdricker Helau.”

Wir bedanken uns bei allen die fleißig an ihren Fenstern standen, uns zujubelten und gerne diverse Getränke am Wegesrand zur Verfügung stellten.

Es grüßt mit einem dreifach donnerneden Kelterdricker Helau

KING KARNEVAL